Upgrade

Upgrade Routine für 5.4.x

Aktualisiere dein WackoWiki to 5.4.x.
Aktualisierung unterstützt für 5.0.x und 5.1.x

Vorbereitungen

  1. Überprüfe die Voraussetzungen
  2. Mache ein Backup deiner Dateien
  3. Mache ein Backup deiner Datenbank (z.Bsp. mit phpMyAdmin)
  4. Lade die jüngste Version. wacko.5.4.3.zip
  5. Extrahiere die neue Datei wacko.5.4.3.zip
  6. Überschreibe den alten (wacko.5.x.y) wacko Ordner, mit Ausnahme der Datei config/config.php
  7. Lösche die Cache-Datei unter cache/config/config.php
  8. Überprüfe die Zugriffsrechte

Installer

Rufe die URI in deinem Browser -> der Installer startet und sagt (WICHTIG), dass Du von der Version 5.0.0 auf die Version 5.4.0 aktualisierst.

  • Folge den Schritten

Upgrade Routine für 5.0.x

Aktualisiere dein WackoWiki auf 5.0.x.
Aktualisierung unterstützt für 4.2 und 4.3

Vorbereitungen

  1. Überprüfe die Voraussetzungen
  2. Mache ein Backup deiner Dateien
  3. Mache ein Backup deiner Datenbank (z.Bsp. mit phpMyAdmin)
  4. Lade die jüngste Version. wacko.r5.0.3.zip
  5. Entpacke das Archiv
  6. Überschreibe den alten (wacko.5.0.0) wacko Ordner, mit Ausnahme der Datei config/config.php
  7. Lösche die Cache-Datei unter cache/config/config.php
  8. Überprüfe die Zugriffsrechte

Installer

Rufe die URI in deinem Browser -> der Installer startet und sagt (WICHTIG), dass Du von der Version 5.0.0 auf die Version 5.1.0 aktualisierst.

  • Folge den Schritten

Upgrade Routine für 4.3

  1. Sichere alle wichtigen Dateien deiner derzeitigen Installation! Die Dateien im Wacko Ordner und die Datenbank ebenfalls. Man kann nie wissen.
  2. Lade WackoWiki herunter: Herunterladen
  3. Entpacke die neue Version von WackoWiki auf deine Festplatte.
  4. Falls Du dein Layout behalten willst, nutze ein Programm wie WinMerge. Führe die *.css und die anderen Dateien deines Layouts mit den neuen Dateien im Ordner wacko/themes/default zusammen.
  5. (optional) Du kannst eine Datei namens locked im Wacko Ordner erstellen. Die Datei sollte eine Zeile enthalten – dieses Wort wird zum Passwort. Wenn Wacko eine solche Datei findet, fragt es jeden Besucher nach LoginNamen und Passwort, wegen des Upgrade-Prozesses. Der Loginname ist "admin", das Passwort nimmt Wacko aus der locked-Datei.
  6. Jetzt lade den gesamten Ordner in dein WackoWiki Verzeichnis hoch. Ersetze die alte Dateien, wenn notwendig.
    • Achtung: Du musst die alte wakka.config.php, also die von deiner jetzigen Installation, benutzen, wenn Du ein Upgrade durchführen willst. Sonst wirst du Probleme mit der Datenbank bekommen.
    • Und: Du musst die neuen Dateien in dasselbe Verzeichnis hochladen, wenn Du ein Upgrade durchführen willst.
  7. Gehe mit deinem Browser zum WackoWiki Ordner, als würdest Du einfach die Seite besuchen wollen.
  8. Falls die Notwendigkeit zur Aktualisierung der Datenbank besteht, startet die Installationsroutine automatisch. Sie ist selbsterklärend.

Beispiel Upgrade-Routine:
Dein installiertes WackoWiki meldet sich selbst als R4.2. Du aktualisierst gerade zu WackoWiki R4.3. Bitte überprüfe Deine nachfolgenden Einstellungen.
Bitte, mache eine Sicherungskopie von deiner Datenbank, Config-Datei und aller geänderter Dateien (ggf. auch Themen) bevor du den Upgrade Vorgang startest. Das kann dir im Problemfall viel Ärger ersparen.
ACHTUNG: Diese Skript wird versuchen, die Einstellungen in die Datei wakka.config.php zu schreiben, Diese Datei befindet sich in WackoWiki Verzeichnis.
Damit das funktioniert, musst Du sicherstellen, dass der Webserver Schreibrechte auf diese Datei hat! Falls Du das nicht kannst,
musst du die Datei später von Hand ändern (das Installationsskript sagt Dir dann, was zu tun ist).

Überprüfe Konfiguration
Überprüfe MySQL Verbindung... OK
Suche nach Datenbank... OK


Wacko R4.2 zu R4.3


Im nächsten Schritt wird das Installationsprogramm versuchen, die aktualisierte Konfigurationsdatei zu schreiben, config.php.
Bitte stelle sicher, dass der Webserver Schreibrechte auf die Datei besitzt oder Du mußt die Datei von Hand ändern.
Für die Einzelheiten besuche bitte WackoWiki:Doc/Deutsch/Installation.


Schreibe Konfiguration
Schreibe Konfigurationsdatei wakka.config.php... OK


Das wars! Du kannst nun zu deinem WackoWiki zurückkehren.
Es wird dringend empfohlen, das Schreibrecht auf die Datei config.php nach dem Schreiben der Konfiguration wieder zu entfernen.
Eine überschreibbare Konfigurationsdatei ist ein Sicherheitsrisiko!

  1. Gehe zur Seite und überprüfe das Ergebnis! Gegebenenfalls müssen einige *.css Dateien des eigenen Layouts angepasst werden.
  2. (siehe Schritt 4) Nicht vergessen die locked Datei zu entfernen.

Falls bei irgendeinem Schritt eine leere Seite erscheint,

  1. Öffne index.php und kommentiere die Zeile 8, "ob_start ("ob_gzhandler");", mit // aus.
  2. Dann notiere den angezeigten DB Fehler und berichte ihn im Bugtracker zusammen mit den notwendigen Schritten / Angaben um das Problem reproduzieren zu können.

zurück zur Übersichtenglish version