Funktionen

Grundfunktionen


  • extrem leicht-gewichtig
  • Entworfen für Geschwindigkeit und Erweiterbarkeit
  • Einfache und schnelle Installation
  • Integrierte Benutzerverwaltung
  • Zugangskontrolle durch ACLs, für jede Seite/Cluster einzeln erstellbare ACLs
  • Integrierte Seitenkommentier-Funktion
  • WhatYouThinkIsWhatYouGet Editierung
  • Volle Revisionskontrolle
  • einfach anzupassen
  • Cluster & relative Adressierung
  • Seiten sind beobachtbar und man kann eine E-Mail-Benachrichtigung über Änderungen/Kommentare einstellen (einfaches Diff wird in die E-Mail angefügt)
  • komplett mehrsprachig (derzeit unterstützte Sprachen). Es muss sehr einfach sein, eine neues Sprachpaket zu erstellen, denn die meisten wurden von WakoWiki Nutzern bereitgestellt
  • verbessertes WhatYouThinkIsWhatYouGet editing — table markup, OpenWiki-compatible markup
  • Links können im CamelCase-Stil oder als freie Links realisiert werden
  • starkes Diff zwischen Seitenversionen
  • mehrere Cache Ebenen (backlinks, pages) bringen einen signifikanten Performance Gewinn im Vergleich zu Wakka
  • automatische Erstellung von Inhaltsverzeichnissen
  • automatische Korrektur von Typographie und Sonderzeichen
  • verschiedene Layouts (Themes) werden unterstützt (derzeit 4 vorhanden)
  • viele andere Erweiterungen


Was ist in R5.5 neu im Vergleich zu R5.4?

-> /Dev/Release/R55/ChangeLog

Was ist in R5.4 neu im Vergleich zu R5.1?

-> /Dev/Release/R54/ChangeLog

Was ist in R5.0 neu im Vergleich zu R4.3?

-> /Dev/Release/R50/ChangeLog

Was ist in R4.3 neu im Vergleich zu R4.2?

-> /Dev/Release/R43/ChangeLog

Was ist in R4.2 neu im Vergleich zu R4.0?

  • volle PHP5 Kompatibilität
  • MySql 4.1 Kompatibilität (nur DB locale Latin-1)
  • Dutzende von XSS vulnerabilities geschlossen
  • Import (verfügbar über {{import}} Aktion) & Export (accessible from page`s properties)
  • Viele Fehlerkorrekturen & Erweiterungen, einschließlich:
    • Fehler wegen doppelter E-Mail Benachrichtigung behoben
    • Anker (#) Unterstützung für InterWiki? hinzugefügt
    • HTML- & CSS-Formatierer nehmen jetzt Rücksicht auf kyrillische Schriftzeichen
    • mehr Seiten sind XHTML konform geworden.
  • Safehtml aktualisiert auf Version 1.3.1
  • Kommentare im Quelltext sind von nun an komplett in Englisch
  • RSS Autoerkennungs Funktion hinzugefügt
  • Aktionen:
    • {{pageindex}} — Index action with paging support
    • {{backlinks}} fixed — leere Verweise entfernt
    • {{usergroups}} lists contents of access groups
    • {{include}} neuer Parameter [first_anchor="..." last_anchor="..."]
  • neue Lokalisierungen (language packs)
    • Estnisch
    • Portugiesisch
    • Bulgarisch
  • Formatierer
    • icq Formatter: History++ Miranda Plug-in Unterstützung hinzugefügt
    • WackoFormattierer: added up-to-3-digit ordered lists & colouring Syntax !!(blue) highlight!!
    • WackoFormattierer: Fehlerkorrektur des fehlenden <table> closing tags
    • Einführung von Rahmen? (probiere %%(wacko wrapper=box))
    • neu: Anordnung der Rahmen (bspw. %%(wacko wrapper=box wrapper_align=right))
  • und weiteres.

Was ist in R4.0 neu im Vergleich zu R3.5?

  • Fixed XSS in der Textsuche
  • SafeHTML integriert – jetzt kann man <# #> Syntax sicher ermöglichen. Kein XSS =)
  • Text Formatierung geändert:
    1. die abschließenden Elemente der Überschrift Formatierung (==header==) können jetzt jede beliebige Anzahl von = (mehr als 2) sein — es bedarf nicht mehr die exakte Anzahl der Elemente wie in den in beginnenden Elementen. Uff...
    2. E-Mail-ähnliche Zitierung Formatierung hinzugefügt (per-line > prefix)
    3. Double quotes, {{ und %% now could be escaped with tilda (~)
    4. URLs werden als Links in ICQ- und E-Mail-highlighted Text dargestellt.
  • Sprachschemata für Moldawisch und Polnisch verbessert
  • Neue Aktion {{admincache}} um den Cache zu säubern
  • Mit der Einstellung debug=1 meldet WackoWiki?, wieviel Speicher benutzt wurde, um die Seite zu erstellen
  • Der Administrator kann die ACLs für jede Seite ändern
  • Mehr XHTML Kompatibilität
  • Fehlerkorrekturen

RC1

  • Automagical smooth scrolling zwischen den Ankern innerhalb einer Seite.
  • Fast vollständig XHTML 1.0 Transitional kompatibel
  • neuer statischer Content Cache für unregistrierte Nutzer. Kann mit der Option cache=1 in der Config aktiviert werden.
  • Kommentare können jetzt auch für jede beliebige Seiten ausgeschlossen werden {{nocomments}}
  • Jetzt kann man die ACLs für ein gesamtes Cluster/Hierarchie mit zwei Klicks ändern (massacls handler).
  • Option zur Deaktivierung der Registrierung: allow_registration
  • Die Vorschaufunktion funktioniert wieder
  • Neue Config Option owners_can_remove_comments – erlaubt es, daß der Seitenbesitzer Kommentare löschen kann
  • Beobachten von "gesperrten" Seiten war nicht mehr möglich
  • Neues Layout "coffee" von Konstantin Kolomeetz.
  • Neue Highlighter für css, diff, dtd, php, javascript, mysql, sql, python, xml.
  • Neue Highlighter: ini, html & css.
  • Problem mit Apache? 1 und Kleinschreibung von Seitennamen gelöst
  • Wir nutzen jetzt WikiEdit? 2.0 (das mit der coolen Werkzeugleiste)

beta2

  • “Small” Textformatierung: ++klein++
  • “Definition” Formatierung: RTFM
  • “Fußnoten” Formatierung: Text* mehr Text1
    * Fußnote als Stern
    1 Fußnote als Zahl
  • bessere Upload Funktion
  • Globale ACL für das Umbennen: rename_globalacl
  • Neue Konfigurationsparameter outlook_workaround, disable_autosubscribe

beta1

  • Flexible Upload-Funktion
  • Vier neue Sprachpakete (it, fr, pl, nl).
  • Javascript-Editor WikiEdit?, welcher die Verwendung von Tastenkombinationen? zum schnellen Einfügen von Wiki-Formatierung? erlaubt
  • Mehrsprachenunterstützung in einer einzelnen Installation (Seiten können in verschiedene Sprachen gleichzeitig geschrieben und nutzen dafür verschiedene Kodierung — innerhalb der selben Installation)
  • Erweiterung der Formatierung:
    • Wiki-Formattierer? hat jetzt zwei Durchläufe. Diese Funktion verhindert die Entstehung von Fehlern.
    • Paragrafica Formatierer – jetzt enthält HTML <p> zusätzlich von <br> (es erlaubt bspw. die Autonummerierung von Absätzen)
    • Formatierer (highlighters) für SQL und Pascal oder Delphi Quelltext.
    • Formatierer für E-Mails
    • “Blockquote” Syntax: <[ text ]>
    • Neuer (zusätzlicher) Link Syntax: Doc.Deutsch
    • Unterstüzung für das \\LAN\Pfad und file:// Protokoll
  • E-Mail Überprüfung & Bestätigung
  • Passwort Änderung, “Passwort vergessen?” Funktion
  • grundlegende Überarbeitung / Refactoring der “action” Funktion (siehe unter ../Aktionen bzgl. des neuen Syntaxes & capabilities). Als Ergebnis, funktionieren nun die meisten Aktionen auch in Unterseiten / Clustern des Wikis (zum Beispiel, kann man sich die RecentChanges für den jeweiligen Cluster anzeigen lassen)
  • Individuelle “Einstellungen” für jede Seite, wo du die Sprache ändern kannst, META Schlüsselwörter und Beschreibung
  • Neue Aktionen
    • {{flash}}, um Flash Filme einzubinden
    • {{hits}}, mostpopular – Berechnung und Darstellung der Aufrufe zu den Seiten
  • Nutzer Einstellungen erweitert, insbesondere kann der Nutzer nun ein “Layout” (Design für Wacko Seiten) aus einer Liste vorinstallierter Layouts? wählen.
  • IIS Kompatibilität, rudimentär.

Was ist in R3.5 neu im Vergleich zu R3?


  • DAS WICHTIGSTE ZUERST: Einige XSS-Löcher wurden geschlossen, delete-by-GET-request behoben, Information Disclosure Vulnerability bug behoben.
  • Funktion zum Löschen von Kommentaren eingebaut
  • Funktion zum Umbennen von Seiten eingebaut
  • Kommentare werden jetzt an die Nutzer gemailt, welche die jeweilige Seite “Beobachten”
  • Einfaches Diff wird in E-Mail Benachrichtigung bei Änderung einer Seite unterstützt(für Nutzer welche die Seite “Beobachten”)
  • neue Formatierer “icq”, “icq_m” & “icq_l” (ICQ, Miranda (nConvers plug-in) & ICQLite) — für das einfügen von Icq-Logs.
    Kann wie folgt genutzt werden: %%(icq_m) ... %% ( ... — füge hier dein Log ein)
  • Nutzer die Mitglieder der Gruppe "Admins" sind, (festgelegt in wakka.config.php) können jede Seite löschen (aber nicht ansehen oder editieren)
  • Nutzergruppen & Interwiki-Links wurden unempfindlich gegenüber Groß- & Kleinschreibung.
  • Neuer URL Syntax — Unterstriche & erster Buchstabe groß.
  • Verschiedene Sortierungsmöglichkeiten in der mypages Aktion
  • "Verweise" Funktion zeigt auch BackLinks.
  • Neue Makros zum einfügen deines WackoNamens und/oder des derzeitigen Datums
  • Diff nocheinmal erweitert.
  • bedeutender Geschwindigkeitsgewinn durch Caching vom Wacko-formatierten Text wo immer es möglich ist.
  • Tilded links gone deprecated & unsupported. Tilde (~) selbst wird jetzt nur verwendet um die Verlinkung eines WikiLinks (wie dieser) zu verhindern.
  • Ankersetzung innerhalb von Seiten wird jetzt unterstützt durch ((#Anchor_name)) syntax & {{anchor..}} Aktion
  • Neuer Syntax für semantic Markup ??irgendein Text?? : irgendein Text
  • Die Erscheinung einiger Aktionen wurde verbessert.
  • LinksTree Aktion wurde erweitert und ist zurück.
  • wakka.config.php wurde erweitert um die Optionen: url_underscrores, show_spaces und show_datetime.
  • Zeitpunkt der 'Letzten Änderung' der Seite wird dem HTTP-Header hinzugefügt (Suchmaschienen haben es jetzt leichter)

Was ist in R3 neu im Vergleich zu R2?

  • Mehrsprachiges Installationsprogramm
  • Groß- und Kleinschreibung unempfindliche und Sprach-unempfindliche Seitennamen (f.e. /Ëîãèí = /Login = /Lo Gin = /Ëîã Èí  ).
  • WackoTypografica — ein Werkzeug zur Erweiterung der Formatierungsregeln für den Text: “pretty quotes”, ©2003, ™, ® & demnächst.
  • manche Links sind mit folgenden Icons verknüpft: E-Mail, externer Link, Schloss (verbotene Seite) & Schlüssel (Seite mit limitiertem Zugang).
  • Seperater Prozessor für den Export nach MSWord (separate CSS & <div> an Stelle von <br> bei Zeilenumbrüchen).
  • Unterstützung für "Themen" (unterschiedliche Layouts). Es sind bereits zwei Layouts vorhanden: “default” & “tabs”.
  • WackoClusters — jetzt kann man Unterseiten & Gruppenseiten in so genannten Clustern erstellen (hierarchically classification & some adjacent features)
  • Zahlreiche Dinge die den Cache betreffen, sie führen zu einer deutlichen Steigerung der Geschwindigkeit
  • Einige neue Aktionen, wie z.B. TableOfContents & einheitliche search
  • Mehrere XSS Probleme wurden behoben (there was a possibility to insert any html into double-double-quotes. Now this possibility still exists in Raw HTML?, but it is limited and can be completely turned off)
  • Einige Erweiterungen der Formatierer, wie ... & Möglichkeit WikiLinks mit beinhaltenden Leerzeichen zu erstellen ((Seiten Name== Text der auf der Seite dargestellt wird)).
  • läuft 100% fehlerfrei mit deaktivierten mod_rewrite.
  • Ein zigfaches an kleineren Änderungen und Fehlerkorrekturen

Was sind die Grundfunktionen von R2 im Vergleich zu Wakka Wiki?

  • Bilder können durch das Einfügen eines Links eingebunden werden
  • erweiterter "code" & "php" Formatierer
  • externe Links und Links zu "geschützten" Seiten haben einen anderen CSS-Stil als normale Verweise
  • WakkaAliases – Admins können mit Hilfe der wakka.config.php ("Aliases"-Option) Benutzer in Gruppen einteilen
  • Leerzeichen in WikiNamen
  • separater “print version” Handler
  • Lesezeichen des Benutzers: ein personalisiertes Menü, dem der Benutzer Links auf Seiten im Wiki hinzufügen kann
  • Seiten können beobachtet werden
  • i18n, Englische & Russische Übersetzung
  • vollständige Unterstüzung der Russischen Sprache (war aus unserer Sicht dringend nötig)
  • vergiß Links wie wackowiki.org/%D1%F2%E0%ED%E4%E0%F0%F2%FB%C2%E5%F0%F1%F2%EA%E8 — alle Links werden in einen Bereich von [a-z] kodiert
  • umfangreiche Erweiterung des Wakka Formatierers:
    • Tabellen parsing hinzugefügt
    • Überschriften Syntax jetzt kompatibel mit OpenWiki
    • ungeordnete/geordnete Listen Syntax jetzt kompatibel mit OpenWiki (alter Syntax wird weiter unterstützt)
    • Durchgestrichen & Zentriert hinzugefügt
    • die meisten Formatierungsfunktionen wurden auf eine Zeile beschränkt
    • unzählige kleine Erweiterungen
  • Seiten können gelöscht werden
  • zusätzlich wurden einige Aktionen hinzugefügt:
    • Tree (LinksTree in R3 & größer)
    • {{include}}
    • siehe Aktionen für Details




zurück zur Übersichtenglish versionрусский вариант