Cluster (Namensräume)

Auch verfügbar in English, Française, Русский


Die Cluster in WackoWiki erlauben es, Seiten in Namensräumen abzulegen bzw. Unterseiten anzulegen. Zum Erstellen von Verweisen (Links) werden die Vorwärts-Schrägstriche (wie man es auch beim Adressieren von URLs) verwendet.

1. Regeln für die interne Verlinkung:


Es kann die relative oder absolute Adressierung verwendet werden.

1.1. Relative Verweise


  1. Link zur aktuellen Seite
    • Wenn ein Link zu einer Seite auf dieser gleichen Seite erstellt werden muss, muß die Darstellung ! verwendet werden. Dieses entspricht einem Anker in HTML.

  2. Link zu einer Seite auf der gleichen Ebene
    • Wenn ein Link im Sinne der ZweiZeichenRegel von dieser Seite erstellt werden soll, verwende diese Schreibweise: ZweiZeichenRegel oder ((ZweiZeichenRegel))

  3. Link zu einer Seite, die eine Ebene tiefer ist
    • Wenn ein Link zu einer Seite angelegt werden soll, die in der Hierarchie unterhalb der verweisenden Seite steht, wie z.B. Hierarchie/UnterSeite verwende diese Schreibweise:((!/UnterSeite))
    • Bsp: Wir befinden uns auf der Seite Hierarchie (siehe Adresszeile im Browser). Von hier aus können wir mit oben aufgeführter Schreibweise auf Hierarchie/UnterSeite verlinken.

  1. Link zu einer Seite, die eine Ebene höher ist
    • Wenn ein Link zu einer Seite angelegt werden soll, die in der Hierarchie oberhalb der verweisenden Seite steht, wie z.B. Deutsch, verwende diese Schreibweise: ((../Deutsch))
    • Bsp: Wir befinden uns auf der Seite Deutsch/Hierarchie (siehe Adresszeile im Browser). Von hier aus können wir mit unter Punkt 4 genannter Schreibweise auf Deutsch verlinken.

  2. Link zur obersten Seite
    • wenn ein Link zu /WackoWiki von dieser Seite erstellt werden muss, verwende diese Schreibweise: ((/WackoWiki)) — wie bei einem <a href=... in HTML.
    • Bsp: Wir befinden uns auf der Seite /Doc/Deutsch/Hierarchie (siehe Adresszeile im Browser). Von hier aus können wir durch unter Punkt 5 genannte Schreibweise auf eine neue Oberseite (= einen neuen Ordner) verlinken.

1.2. Absolute Verweise


  1. Absolute Links
    • Bei absoluten Links wird immer der ganze Pfad der Seite mit angegeben, bspw. ((/Doc/Deutsch/Hierarchie Hierarchie)).
    • Es ist wichtig den ersten vorangestellten Schrägstrich nicht zu vergessen.
    • Der Pfad geht immer vom Wurzelverzeichnis des Wikis aus und entspricht dem Pfad in der Seite in der Adressleiste des Browsers.

Falls Seiten über die include Aktion eingebunden werden sollen oder bei großen Clustern empfiehlt sich die Verwendung der absoluten Adressierung. Ein weiterer Vorteil der absoluten Adressierung ist, daß wenn die Seite in einen anderen Namensraum verschoben wird, die Links nicht angepasst werden müssen.


Einfach im Sandkasten ausprobieren.

2. Aufbau einer Hierarchie (Cluster)


/Thema
/Thema/UnterThema/
/Thema/UnterThema/UnterSeite

Will man sich eine Hierarchie aufbauen, gibt man, wie im Beispiel gezeigt, direkt die Namen der Unterthemen oder -seiten in die Adressleiste des Browsers ein. Das Wiki erstellt dann einen neuen Beitrag, der beliebig ausgefüllt werden kann. Zum Behalt der Übersicht trägt es bei, wenn in den oberen Hierarchien jeweils der Befehl


{{tree}}


eingefügt wird. So kann dann auf allen Ebenen das Anwachsen des Clusters verfolgt werden.

3. Anzeigen eines Clusters


Aufruf: {{tree cluster="/Thema/UnterSeite"}}


4. Siehe auch

  1. Aktion tree
  2. Einbinden von Seiten
  3. Ein WikiBuch erstellen
  4. Vergleich der Adressierung von Unterseiten in anderen Systemen

5. Aufgaben

  1. Ganzen Cluster umbenennen
  2. Berechtigungen für ganzen Cluster ändern
  3. Seiten verschieben / umbenennen
  4. Anwendungsbeispiele
  5. Bestpractice
  6. bessere Gegenüberstellung von relativer und absoluter Adressierung

zurück zur Übersicht