Tipps für einen guten Stil

Auch verfügbar in English, Español, Français, Русский, 简体中文


Hier sind einige Hinweise, wie man eine gute Wiki-Seite schreibt.



1. Seitenstruktur


  • Beginnen Sie Ihre Seite mit einer Überschrift der ersten Ebene mit einem aussagekräftigen Titel.
  • Ordnen Sie die Überschriftenebenen in der richtigen Reihenfolge an, Abschnitte auf der zweiten Ebene sollten mit einer Überschrift der zweiten Ebene beginnen.
  • Gliedern Sie Ihren Text in Absätze, indem Sie eine Leerzeile zwischen den Absätzen lassen. Ein durchschnittlicher Absatz sollte nicht länger als 10-20 Zeilen sein.
  • Wenn Ihr Text länger als ein paar (3-5) Absätze ist, sollten Sie ihn in Abschnitte unterteilen und Überschriften der zweiten bis fünften Ebene hinzufügen.
  • Wenn Ihr Text länger als 2-3 Bildschirmseiten ist, sollten Sie nach der ersten Überschrift eine kurze Zusammenfassung des Inhalts der Seite einfügen. Wenn Ihre Seite deutlich länger wird, sollten Sie sie in mehrere Seiten aufteilen.
  • Wenn Sie viele Links zu anderen Wiki-Seiten oder externen Ressourcen haben, fügen Sie einen speziellen Abschnitt mit weiteren Referenzen hinzu (siehe unten).
  • Wenn die meisten Seiten eines Namensraums eine gemeinsame Struktur haben, fügen Sie eine Namensraumvorlage hinzu, damit jede neue Seite mit dieser Grundstruktur beginnen kann.
  • Versuchen Sie, überkomplizierte Namensraumstrukturen zu vermeiden. Versuchen Sie, kurze, leicht zu merkende Namensraumnamen zu verwenden.

2. Textformatierung


  • Heben Sie einzelne Wörter oder kurze Textpassagen durch Fett- oder Kursivdruck hervor. Entscheiden Sie sich für eine der beiden Möglichkeiten und bleiben Sie bei Ihrer Wahl.
  • Wählen Sie einen Stil für die Darstellung von Bildschirmausgaben und Text auf dem Bildschirm wie Schaltflächen oder Menübeschriftungen und verwenden Sie ihn konsequent. Es könnte eine gute Idee sein, eine Seite mit einer Erklärung Ihrer Stilkonventionen zu Ihrem Wiki hinzuzufügen.
  • Verwenden Sie ungeordnete Listen für Aussagen, die voneinander unabhängig sind. Wenn Sie einen Gedankengang entwickeln, schreiben Sie in einer kontinuierlichen Folge von Sätzen.
  • Verwenden Sie Fußnoten sparsam und nur für sehr kurze Zusatzbemerkungen. Wenn es zu einem bestimmten Thema noch viel mehr zu sagen gibt, schreiben Sie es auf eine neue Wikiseite. Wenn Sie auf andere (externe) Informationsquellen verweisen wollen, verwenden Sie stattdessen Links.
  • Tabellen können die Lesbarkeit von strukturierten Daten erheblich verbessern. Wenn Sie eine Tabelle einfügen, achten Sie darauf, dass sie aussagekräftige Zellüberschriften hat und eine Überschrift, die den Inhalt der Tabelle klar angibt (z. B. "Tabelle 1.2: Durchschnittliche Entfernungen zwischen den Planeten").
  • Große Tabellen sind in der Regel sehr schwer zu bearbeiten. Erwägen Sie stattdessen die Darstellung der Daten in einer verschachtelten Liste.

3. Sprache


  • Schreiben Sie korrekte Sätze und verwenden Sie, wenn nötig, Artikel für Substantive.
  • Beginnen Sie jeden Satz mit einem Großbuchstaben und beenden Sie ihn mit einem Punkt oder einer anderen geeigneten Interpunktion.
  • Versuchen Sie, kurze, klare Sätze zu schreiben, ohne allzu oft auf Nebensätze zurückzugreifen. Wenn Sie glauben, dass Sie Ihre Seite fertiggestellt haben, lesen Sie sie noch einmal und überarbeiten Sie jeden Satz, der eine zu komplizierte Struktur aufweist.
  • Entscheiden Sie, wie Sie Ihre LeserInnen ansprechen wollen. Da Wiki auf das Verfassen von Dokumentationen ausgerichtet ist, werden Sie Ihre Leser oft anweisen müssen, wie sie bestimmte Dinge tun sollen. Du kannst die Imperativform ("Tu dies!"), die Wir/Du-Form ("Dann klicken wir/Du auf...") oder die Ich-Form ("Ich füge dann das foo zu bar hinzu, indem ich...") verwenden. Mischen Sie diese Formen nicht.
  • Überprüfen Sie Ihre Seite auf Grammatik- und Rechtschreibfehler, bevor Sie sie speichern. Wenn Ihr Text viele Fehler aufweist, verringert sich die Glaubwürdigkeit Ihrer Aussagen, egal wie gut sie durchdacht sein mögen.
  • Entwickeln Sie Ihren eigenen Stil. Zwingen Sie sich nicht, in einer Art und Weise zu schreiben, die Ihnen unangenehm ist. Das würde nur unnatürlich klingen und unangenehm zu lesen sein.

4. Referenzen


  • Wenn Sie auf einen erklärungsbedürftigen Begriff stoßen, fügen Sie eine neue Wikiseite für diesen Begriff hinzu und verlinken Sie darauf.
  • Überprüfen Sie Ihre Seite noch einmal, bevor Sie sie fertigstellen, und fügen Sie Links zu bestehenden Wiki-Seiten zu den zentralen Begriffen Ihrer Seite hinzu.
  • Fügen Sie nicht zu jedem Vorkommen eines bestimmten Begriffs einen Link hinzu. Machen Sie das erste/auffälligste Vorkommen auf der Seite zu einem Link und fügen Sie eventuell einen Link zum Referenzabschnitt hinzu.
  • Geben Sie Links zu den Quellen von Bildern, Daten und Zitaten an.
  • Erwägen Sie, am Ende Ihrer Seite eine "Siehe auch:"-Zeile einzufügen. Bieten Sie Links zu Wiki-Seiten an, die eng mit dem Thema Ihrer Seite verbunden sind.
  • Wenn Sie Hinweise auf externe Ressourcen geben wollen, die weitere Informationen zu Ihrem Thema enthalten oder die Sie beim Schreiben Ihrer Seite verwendet haben, fügen Sie am Ende einen Abschnitt mit der Bezeichnung "Referenzen" oder "Weitere Informationen" hinzu und geben Sie eine Liste von Links oder anderen Hinweisen (z. B. ISBN-Nummern) an. Falls Sie dies nicht bereits im Haupttext getan haben, geben Sie den Zweck des Verweises an.
  • Die Einrichtung von Interwiki-Verknüpfungen kann bei der Verlinkung zu gemeinsamen Ressourcen helfen.

5. Bilder und andere Medien


  • "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte". Es könnte sogar mehr bedeuten, als Sie zu sagen beabsichtigen.1) Menschen neigen dazu, die Authentizität von Bildern weniger zu hinterfragen als die von Sprache. Eine kurze textliche Beschreibung ist besser als ein ungenaues Bild.
  • Wie bei Tabellen sollten Sie auch bei Bildern immer eine Bildunterschrift angeben, aus der hervorgeht, was Sie mit dem Bild zeigen wollen.
  • Wenn Sie das Bild nicht selbst erstellt haben, geben Sie die Quelle (eventuell mit einem Link) und das Copyright an.
  • Verlinken Sie keine Bilder von externen Seiten, es sei denn, Sie haben die ausdrückliche Erlaubnis, dies zu tun. Dies ist in erster Linie eine Frage des Urheberrechts, kann aber auch eine Frage der Bandbreite sein, wenn die Zwischenspeicherung für externe Bilder deaktiviert ist.
  • Wenn das Bild größer als etwa ein Drittel einer Bildschirmseite ist, verwenden Sie einen Link mit Anweisungen zur Größenänderung, um eine Miniaturansicht einzufügen.

Read comments (0 comments)