Formatierer

Auch verfügbar in English und Русский


1. Textformatierer

in dem WackoWiki Installationspaket sind folgende Textformatierer enthalten:

1.1. code

Ermöglicht es beliebigen Code in jeder Programmiersprache darzustellen. Dieser Code wird von den Wacko-Formatierern nicht interpretiert.

1.2. comment

Der Text, der damit auskommentiert ist, wird nicht angezeigt

1.3. noautolinks

stoppt die automatische Formatierung eines WikiWort?s

1.4. php

zeigt den Code im PHP-Syntax

1.5. post_links

interner Formatierer, Benutzung ist nicht notwendig

1.6. preformat

interner Formatierer, Benutzung ist nicht notwendig

1.7. wacko

interner Formatierer, Benutzung ist nicht notwendig

1.8. sql

zeigt den Code im SQL-Syntax

1.9. typografica

ausführliche Beschreibung unter Typografica.

1.10. wiki

Standard-Formatierer, der die korrekte Nutzung der Wiki-Formatierungsregeln sicherstellt.

2. Aufruf der Formatierer

Jeder Formatierer kann mit Hilfe des folgenden Syntax aufgerufen werden:
%%(Formatierer) Text %%


Ist kein Name angegeben, wird der Formatierer code verwendet.


Die Formatierer wiki und typografica gesondert aufzurufen, ist nicht erforderlich, sie interpretieren beliebigen Text als Voreinstellung.


Falls dies nicht in der Konfigurationsdatei eingestellt ist ('default_typografica' = > '0'), dann ist es möglich den Aufruf des Text mit typografica durch %%(typografica) zum Beispiel -- dash%% zu erzwingen.

3. Erstellen eines neuen Formatierers

Es ist erforderlich eine PHP-Datei zu erstellen, welche die Eingangsvariable $text übernimmt, und das Ergebnis mit stdout ausgibt (z.B., mit Hilfe von echo/print), und im Ordner /formatter abgelegt wird.


Wenn du ein neuen Formatierer erstellt hast und er auch funktioniert, sende ihn an uns.


Mit hoher Wahrscheinlichkeit nehmen wir es in dieser Seite auf oder in der nächsten Version von WackoWiki. Vielen Dank im Voraus.


4. Rahmen um Formatierer

Zusätzlich ist es möglich für jeden Formatierer %%(Formatierer) Text%% mit dem Parameter wrapper= einen spezifischen Wrapper zuzuweisen.


%%(Formatierer
[wrapper="box | shade | page | text"]
[wrapper_align= "left | center | right | justify"]
[wrapper_width="pixel"]
[clear])
Text%%

box shade page text
Wrapper + x1 +
Ausrichtung links / rechts + x1 2 +
Einstellung der Blockbreite + x1 + 3
Rahmen + +
Automatischer Zeilenumbruch + + +

1 Diese Option ist nicht sinnvoll, da Breite des Blocks ist immer gleich der Breite der Seite.
2 Nur links.
3 Wenn die meisten Zeilenumbrüche nicht gesetzt sind, wird die Blockbreite auf ca. 90% der Seitenbreite festgelegt.


Grammatik = [Formatierer | WRAP Formatierer | OPTION Wrapper-Formatierer | Text]


Formatierer [ cl | comment | css | email | fyi | hl * | html | ini | java | nb | pascal | php | sql | wacko ]


Wrappertypen: box, shade, page und text


OPTION Wrapper Format = [ wrapper_width=Pixel | wrapper_align=[ left | right ] ]


TEXT = alles, frei.


P.S.: hl ist für folgende Formatierer verfügbar = [ abap | cpp | css | diff | dtd | html | java | javascript | mysql | perl | php | ruby | python | sh | sql | vbscript | xml ]

Beispiel

%%(css wrapper="box" wrapper_align="left" wrapper_width=300) .d { font-size: 70% }%%

Der Rahmentyp box formt einen Kasten der vom übrigen Seitentext umschlossen wird. Dieser Text umschließt den Kasten der für dieses Beispiel CSS-Code enthält. Die Box kann auch rechts eingefügt werden, mit wrapper_align=right.

shade

%%(css wrapper="shade") .d2 { font-size: 70% }%%


shade — wie box jedoch ohne Ausrichtung.
 .d2 { font-size: 70% } 

text

%%(wacko wrapper="text" wrapper_align="center") zentriert %%


text ermöglicht es die Ausrichtung des Textblock festzulegen.
wrapper_align= kann left(links), center(zentriert), right(rechtsbündig) oder justify(Blocksatz) sein.
zentriert

page

%%(wacko wrapper="page" wrapper_width=200) dieser Text kann nicht breiter als 200 Pixel sein%%


page ermöglicht es die Breite eines Textblocks festzulegen. Ohne die Angabe zur Breite wird der Basis-Wert von 800px verwendet.
dieser Text kann nicht breiter als 200 Pixel sein

box

%%(wacko wrapper="box" wrapper_width=300) **Kasten**---- «Jeden Tag erinnere ich mich hundert Mal daran, dass mein inneres und äußeres Leben von der Arbeit anderer, lebender und bereits verstorbener Menschen abhängt und dass ich mich bemühen muss, im gleichen Maße zu geben,
wie ich empfangen habe und immer noch empfange.» –-- ++Albert Einstein++ %%


Der Typ box fügt einen Kasten in den fließenden Seitentext ein.
wrapper_align= kann center(zentriert), left(links), right(rechtsbündig) sein. Ohne die Verwendung von wrapper_align= wird die Box rechtsbündig angeordnet.



5. Links

Wiki text formatter: WackoFormatter

6. Fragen



zurück zur Übersicht