Die Zwei-Zeichen-Regel

Diese Regel bezieht sich auf die einfache Wacko Richtlinie, daß alle Formatierung (mit der alleinigen Ausnahme der einfachen Zeichen für ein Listenelement) den gleichen Buchstaben zweimal wie ein Umbau benutzen, um geöffnet und geschlossen zu werden. Spezielle Formatierungen sind z.B:



Siehe Dir Wacko Formatierung für mehr Beispiele an. Sich an diese Richtlinie zu erinnern, macht das Formatieren etwas einfacher.


  • // – Schrägstrich
  • ** – fett
  • -- – durchgestrichen
  • __ – unterstrichen
  • !!, ?? – Hervorhebung durch eine Farbe
  • ## – Monospace
  • == (und mehr) – verschiedene Überschriften
  • %% – Aufruf eines Formattierers (php, Quellcopde)
  • ^^ – hochgestellt
  • <[ – Textzitat
  • (? – Definition
  • (( und [[ – das Kennzeichnen von Verweisen
  • weitere ...

Formatierungen sind nicht mehrzeilig, weil die Absicht ist, das die Formatierung den Text nicht umbricht.
Well and, of course, majority is limited by the end of the line and must close fit closely to the marked text. But the few, that unconfined by the end of the line
(this deletion and color isolations) nevertheless requires that the text close would touch to them.


Bspw. __muss das funktionieren__, und __das
hier__ — nicht...


Zum Anzeigen der "Zwei Zeichen" ist es möglich eine ~ (Tilde) zu verwenden.
Beispiel: ~%%, ~==



zurück zur Übersichtрусский вариантenglish version