WikiName

Auch verfügbar in English, Español, Français, Русский


mit 🐪 Kamelen 🐪 durch die Textwüste


Ein WikiName wird gebildet, wenn zwei oder mehr alphanumerische Wörter miteinander verbunden werden, wobei der erste Buchstabe jedes Wortes ein Großbuchstabe ist. Gültige Beispiele wären:


  • WikiAdmin
  • JohnSmith

Das System überprüft, ob der gewünschte Link bereits existiert, wenn ja dann erstellt das System automatisch einen Link zu dieser Seite (wie oben), wenn nein, dann zeigt das Wiki ein Fragezeichen hinter dem Namen an (auch als offene Seite bekannt). Ein Klick auf das Fragezeichen und die Seite kann erstellt werden, damit sie in Zukunft verlinkt werden kann.


Um zu verhindern, dass SolcheKomischenWörter als Link markiert werden, einfach eine Tilde (~) davorsetzen.
Bei ganzen Absätzen kann man dies auch mit dem Formatierer noautolinks bewerkstelligen:

  • %%(noautolinks) keine AutoLinks bei CamelCase-Wörtern%%

Es werden nur Seiten auf der gleichen Seitenebene verlinkt.


Hinweis: Bitte fertige Links zu neuen Seiten immer wenn möglich im Singular an! Richtig wäre es also, WebLog zu schreiben, um einen Link zu einer Seite über WebLogs zu erstellen! Wann immer möglich bitte Singular statt Plural. Dies dient der Lesbarkeit.

Wähle einen Benutzernamen

Dein Benutzername muss ein gültiger Wiki-Seitenverweis sein, der aus zwei oder mehr zusammengesetzten Wörtern besteht (z. B. HomePage, BenutzerName). Einfach, nicht wahr?



WikiLinks sind standardmäßig deaktiviert, da in der Regel Namensräume (Cluster) genutzt werden.


Mit deaktivierten WikiLinks müssen alle internen Links in doppelten Klammern gesetzt werden.

aktiviert deaktiviert
TextSuche((TextSuche))
Users/WikiAdmin ((Users/WikiAdmin))

Um WikiLinks zu aktivieren, deaktiviere disable_wikilinks in der config Tabelle oder im Admin-Panel unter Formatierer.

zurück zur Übersicht