Problembehebung

Auch verfügbar in English, Русский


Am besten ist es, entdeckte Fehler oder auch Ideen und gewünschte Funktionen im Bug Tracker (in Englisch) einzutragen, wo sie nicht so leicht übersehen oder vergessen werden können. Anwenderfragen können auch im Forum gestellt werden.


Dazu muss man sich erst mit einem Benutzernamen und gültiger E-Mail registrieren, man bekommt dann das Passwort zur Anmeldung per E-Mail.
Bitte auf eine genaue Fehlerbeschreibung, damit der Fehler reproduziert werden kann (einschließlich Angaben zur Umgebung wie OS, Browser, usw.), achten.

1. Installation

1.1. SessionFileStore: inaccessible directory "/tmp"

Normalerweise verursacht durch den fehlenden Ordner /tmp unter Windows. Erstelle den Ordner /tmp im Stammverzeichnis der Festplatte oder wähle eine andere Option.

1.2. Der webbasierte Installer kann nicht gefunden werden

Das entpackte Verzeichnis und alle darin enthaltenen Dateien und Unterverzeichnisse sind die (secure but not web-readable) Zugriffsrechte so gesetzt, dass der web-basierte Installer nicht gefunden wird. Der schnellste Weg das Ganze zum laufen zu bringen, jedoch die Installation auch weniger sicher macht, ist in den Ordner zu gehen, welcher das 'wacko' Verzeichnis enthält und 'chmod -R 755 wacko' auszuführen. Alternativ, alle Verzeichnisse durchgehen und die Zugriffsrechte per chmod den Erfordernissen anpassen.

1.3. Nötige Anpassungen für XAMPP Windows

Bei XAMPP Windows muss man zuerst in der php.ini die GD- und Intl-Erweiterung aktivieren, welche beide von WackoWiki benötigt werden.


  1. Öffne die php.ini Datei (e.g. C:\xampp\php\php.ini).
  2. Suche nach ;extension=gd und ;extension=intl.
  3. Enferne ; von beiden Einträgen und starte dann den Apache server erneut.

Desweiteren sollte in der config/constants.php Datei der Wert für das Sitzungsverzeichnis geändert werden.
const CACHE_SESSION_DIR = '/xampp/tmp';


Passe die Pfade entsrechen deiner Umgebung an, im obigen Beispiel wurde XMAPP Windows unter C:\xampp installiert.

1.4. Module_Rewrite Probleme


Siehe hier: RewriteModus

2. Aktivieren der Debug-Ausgabe

Einschalten der PHP-Fehlerberichterstattung in config/constants.php.

const PHP_ERROR_REPORTING			= 6;

Für weitere Details lies den Abschnitt Debugging.



Forum
FAQ – Bereich Technische Fragen

Read comments (0 comments)