Guter Wiki Stil

"Junge Autoren nehmen häufig an, daß Stil eine bunte Beilage für das Fleisch der Prosa sei, eine Soße, durch die ein langweiliges Gericht schmackhafter erscheinen würde. Doch Stil hat kein einzeln erfassbares Wesen, das man ablösen oder herausfiltern könnte. Der Anfänger sollte den Dingen des Stils behutsam begegnen und dabei feststellen, dass nur er selber sich annähert – und kein anderer. Er sollte dabei entschlossen den Dingen den Rücken zuwenden, die nach allgemeiner Aussage guten Stil ausmachen, also den ganzen Manierismen, Tricksereien und unnötigen Verzierungen. Die Annäherung an Stil erfolgt nur über Schlichtheit, Einfachheit, Ordentlichkeit, Aufrichtigkeit.
Strunk and White, “The Elements of Style”

Vorschläge für einen guten Wiki Stil


  1. Beginne eine neue Seite erst wenn du sicher bist, dass es nicht bereits Seiten zu diesem Thema gibt.
  2. Wähle möglichst kurze, selbsterklärende Seitennamen als WikiWort. Die Bezeichnung sollte, wie die auf einer Registerkarte, klar machen worum es geht und worauf sich der Inhalt bezieht. Eine Diskussion über das Wetter könnte z.B. WetterDiskussion oder DiskussionWetter heissen, jedoch nicht DiskussionÜberDasWetter.
  3. Nutze die Möglichkeiten zur TextFormatierung.
  4. Wenn Du die Inhalte einer Seite nicht nur ergänzt sondern auch veränderst, achte auf thematisch zusammenhängende Information und Argumentation statt auf die Chronologie der Änderungen oder Kommentare.
  5. So kann beispielsweise eine WikiDiskussion zu einem Thema umgeschrieben werden. In diesem Fall sollten jedoch nur die Inhalte, welche übereinstimmend aus der Diskussion hervorgingen zu einem Thema zusammengefasst werden.
  6. Mehrere Seiten zum gleichen Thema können zu einer neuen Seite zusammengefasst werden. Auf den alten Seiten sollte dann ein Verweis wie "siehe NeueDiskussionsSeite" hinterlassen werden, damit die neue Seite erreichbar wird.
  7. Umgekehrt können die Inhalte einer Seite mit mehren Themen auch auf mehrere Seiten aufgeteilt werden. Die bisherige Seite dient dann als Gliederungsseite (Node), da sie lediglich auf die neuen Themen verweist.
  8. Schreibe Texte für ein Thema möglichst in der 3. Person. Die erste Person sollte vornehmlich zur WikiDiskussion genutzt werden.
  9. Benutze die Kommentarfunktion am Ende der Seite nur dann, wenn der Kommentar nicht direkt in die Seite an sich passt (z.B. zur MetaDiskussion).

Wer sorgt für die Einhaltung dieser Regeln?

Jeder ist eigenverantwortlicher Wiki-Autor. Es gibt keinen Chefredakteur oder eine vergleichbare Instanz. Aktive Mitglieder schauen ab und an die letzten Änderungen und verbessern gegebenenfalls den Inhalt und das Format. Jeder Teilnehmer ist gleichzeitig Autor, Redakteur und Leser.

Seiten zu Vandalismus in Wikis / GuterWikiStil